Siloxanputzmasse dünnschichtig, mit Scheibenstruktur für den Innen- und Außenbereich

Preis netto brutto
Eimer 15kg 25,00 € * 29,95 € *
* Wunschfarbe 15% Aufpreis
Anwendungsbereich
FAST BARANEK SI ist ein hochqualitativer Wasseredelputz, der zur Ausführung von dauerhaften Innen- und Außenapplikationen von der Scheibenfaktur mit Reibebrett gedacht ist. FAST BARANEK SI ist ein fertiger Putz zum Auftragen auf alle festen und glatten Untergründe im Baubereich, wie Zement- und Kalkputz, Zementmörtel, Beton, Sandstein usw. und stark haltende Malerüberzüge.

Eigenschaften
FAST BARANEK SI basiert auf der Wassersiloxanemulsion und der Acryl- und Styrendispersion – verschafft eine mit dem Untergrund stark verbundene Schicht. Er ist dampfdurchlässig und oberflächlich wasserabweisend. wodurch sich die bearbeitete Fläche durch Antiröstungseffekt auszeichnet. Die Schicht verfügt über stark reduzierte Befeuchtbarkeit, d.h. Wasserdurchdringung mit den in ihm gelösten Substanzen und hemmt demselben die Durchdringung des hauptsächlich mit Wasser getragenen Schmutzes und die Entwicklung der Mikroorganismen, wie Algen und Pilze. Den Endeffekt bilden die reduzierte Verschmutzungsneigung und die darauffolgende Selbstreinigung der Schicht sowie eine ausgezeichnete Witterungsbeständigkeit. In großer Farbenpalette nach FAST COLOR SYSTEM und CPS erhältlich. Er enthält Inhaltsstoffe, die die Entwicklung von Algen und Pilzen auf der Putzfläche verhindern.

Putzgrundvorbereitung
Der Putzuntergrund muss glatt, fest, trocken und frei von allerlei Verunreinigungen, die die Haftfähigkeit des Putzes schwächen können wie Staub, Kalk, Fett, Reste von alten Farbanstrichen, sein.Um einen schwachen Untergrund vor dem Verputz zu stärken, ist eine entsprechende Wasserglasgrundierung anzuwenden.Um die Aufnahmefähigkeit auszugleichen und die Haftfähigkeit zu erhöhen, ist der Untergrund immer mit Putzgrundierung FAST GRUNT M zu grundieren.

Die Putzmasse kann auf folgenden Untergründen eingesetzt werden:
- Zement und Zement- und Kalkputz (nach mind. 28 Tagen und bei Feuchtigkeit nicht höher als 4%), mit FAST GRUNT M unter Putz grundiert,
- Beton (nach über 3 Monaten und bei Feuchtigkeit nicht höher als 4%), mit FAST GRUNT M unter Putz grundiert,
- netzarmierte Schicht im Wärmedämmungssystem, auf dem Mörtel FAST SPECJAL W ausgeführt und über 3 Tage mit FAST GRUNT M unter Putz grundiert.

Vorbereitung und Gebrauchsanweisung
Vor dem Putzauftragen soll der Inhalt jeder Verpackung mit einer langsam laufenden Drehbohrmaschine bis zur gleichmäßigen Konsistenz eingerührt werden. Auf den zuvor entsprechend vorbereiteten und grundierten Untergrund soll eine dünne Schicht der Putzmasse mit einem Reibebrett aus rostfreiem Stahl auf die Korngröße aufgetragen werden. Nach kurzer Zeit, d.h. je nach Auftragungsbedingungen, kann man anfangen, den Putz mit einem Plastikreibebrett zu strukturieren. Der Putz in Kreisen verreiben und nach der „Nass-in-Nass“-Methode auftragen. Es besteht ebenfalls die Möglichkeit, diesen Putz nach einer Aufspritzmethode aufzutragen, was die Arbeitskosten und den Arbeitsaufwand wesentlich reduziert. Die Details zu dieser Methode sind auf der Internetseite www.fast.zgora.pl oder bei technischen Vertretern erhältlich.
Saubere Werkzeuge und Behälter verwenden. Während der Verarbeitung die Witterungsverhältnisse beachten, d.h. große Sonnenbestrahlung, Regen und zu hohe Luftfeuchtigkeit von über 75% sollen vermieden werden. Die Umgebungstemperatur während Arbeiten und in der Trocknungszeit soll zwischen +5ºC und +25ºC betragen.
Die Trocknungszeit beträgt von 12 bis 48 Stunden. Um die Differenzen in den Farbtönen des Putzes auf einer Fläche zu verhindern, soll der Stoff aus einer Charge angewendet werden oder sollen die Eimerinhalte miteinander vermischt werden.

Ergiebigkeit
Ca.:
- 1,70 kg/m2 bei Korngröße 1,0 mm
- 2,50 kg/m2 bei Korngröße 1,5 mm
- 3,20 kg/m2 bei Korngröße 2,0 mm

Lagerung
In hermetisch verschlossenen Verpackungen, trocken bei Temperaturen zwischen +5°C und +25°C lagern. Vor Einfrieren schützen. Das Mindesthaltbarkeitsdatum beträgt 12 Monate.
Technische Daten
Basis Wassersiloxanemulsion und Acryl- und Styroldispersion
Dichte ca. 1,9 kg/dm3
Trocknungszeit von 12 bis 48 Stunden
Offene Zeit ca. 20 min.
Diffusionswiderstand sd max. 0,3 m
Temperaturbeständigkeit von -20°C bis +60°C
Untergrund-und Umgebungstemperatur von +5°C bis +25°C
Wasseraufnahme W24 ≥ 0,5 kg/m2
VOC-Gehalt unter 30 g/l
Lieferform
Plastikeimer 15 kg
Palette: 660 kg in Plastikeimern je 15 kg (44 St.)

Normen
Europäische Technische Zulassung : ETA-09/0378
Konformitätszertifikat ETA: 1020-CPD-020023675
Das Produkt besitzt das aktuell hygienische Attest.
Er ist der Bestandteil des Wärmedämmverbundsystems ETICS FAST SA.

Zur Beachtung
Der in der Katalogkarte empfohlene und angegebene Anwendungsbereich und die Gebrauchsanweisung des Produktes entbinden den Ausführenden nicht von der Pflicht, die Arbeiten nach den Baukunst- und Arbeitsschutzmaßnahmen auszuführen. P. W. FAST garantiert und haftet für hohe Qualität des Produktes, hat allerdings keinen Einfluss auf seine Gebrauchsweise und Arbeitsbedingungen, unter denen es angewendet wird. Alle technischen Daten wurden unter üblichen Bedingungen gemessen, d.h. bei der Temperatur von 20ºC und der Luftfeuchtigkeit von 60%. Unter sonstigen Bedingungen als die obigen kann ein Trocknungszeit Veränderungen erleiden, d.h. verlängern oder abkürzen.

Warnung
Während der Arbeit soll man den direkten Kontakt mit der Haut vermeiden und die Augen schützen. Im Falle des Kontaktes mit den Augen, waschen Sie die Augen sofort reichlich mit Wasser aus und lassen Sie sich durch den Arzt beraten. Die verschmutzte Haut waschen Sie sofort mit viel Wasser aus. Vor Kindern schützen.