Buntsteinputz

Preis netto brutto
Eimer ca. 14,4 kg 33,53 € 39,90 €
ca. 200 verschiedene Farbmischungen auf Lager vorhanden
Anwendungsbereich
FAST GRANIT dient zur Handausführung von dünnschichtigen Mosaikputzen im Innen- und Außenbereich des Gebäudes. Er kann auf jedem Mineraluntergrund eingesetzt werden, der entsprechend fest und ebenmäßig ist (Zementputz, Zementkalkputz, Beton, Gips- und Kartonplatten, bewehrte Schicht im FAST-Wärmedämmungssystem). Besonders empfehlenswert ist der Putz für Oberflächenausrüstung von Sockeln, Untermauerungen, Balkongeländern, Zaumelementen u. ä. Aufgrund seiner ästhetischen Eigenschaften und hoher Haltbarkeit, Reinigungs-, Wasch- und Abriebfestigkeit ist er auch für die Wandverkleidung der Treppenhäuser, Flure und Wohn- und Nutzräume geeignet.

FAST GRANIT ist ein gebrauchsfertiges Produkt auf Basis der Acryldispersion mit Zusatz von natürlichen Granitzuschlagstoffen oder gefärbten Zuschlagstoffen (aus Quarz oder Marmor). Dieses Produkt ist in breiter Farbenskala, in drei Systeme aufgeteilt, erhältlich: FAST GRANIT MARMO , FAST GRANIT QUARZO , FAST GRANIT NATURA oder FAST GRANIT MINI.
Er zeichnet sich durch erhöhte Beständigkeit gegen atmosphärische Verunreinigungen, hohe Haltbarkeit, Abwaschbarkeit und Stoßbeständigkeit aus. Er ist dampfdurchlässig und wasserabweisend.
Es kommt kein Milchigkeitseffekt vor.

Putzgrundvorbereitung
Der Untergrund soll ebenmäßig, fest und trocken,, frei von Verunreinigungen aller Art, sein, d.h. frei von Staub, Kalk, Fett, Reste alter Farbanstriche, die die Haftfähigkeit der Bemörtelung beeinträchtigen. Um die Aufnahmefähigkeit des Untergrunds zu verringern, muss man ihn mit dem Präparat FAST GRUNT G grundieren. Zur Erhöhung der Putzhaftfähigkeit, unabhängig vom Untergrund, soll er vor jedem Auftragen des Putzes mit dem Produkt FAST GRUNT M grundiert werden. Es wird empfohlen, den Grundiermörtel im Farbton von FAST GRANIT anzuwenden.

Der Mörtel kann auf folgenden Untergründen eingesetzt werden:
- Zementputz und Zement- und Kalkputz (nach mind. 28 Tagen und bei Feuchtigkeit nicht höher als 4%), mit FAST GRUNT M grundiert
- Beton (nach über 3 Monaten und bei Feuchtigkeit nicht höher als 4%), mit FAST GRUNT M grundiert
- Gipsuntergründe (Feuchtigkeit 1%), mit FAST GRUNT G und FAST GRUNT M grundiert.
- Schicht im Wärmedämmungssystem mit Netzerschließung, auf dem Mörtel FAST SPECJAL ausgeführt und über 3 Tage mit FAST GRUNT M grundiert.

Vorbereitung und Gebrauchsanweisung
Vor dem Putzauftragen soll der Inhalt jeder Verpackung mit einer langsam laufenden Drehbohrmaschine eingerührt werden, um die Konsistenz auszugleichen. Sollte die Masse zu trocken sein, ist es erlaubt, Wasser (100 bis 150 g) hinzuzugeben. Auf den früher entsprechend vorbereiteten und grundierten Untergrund soll eine dünne Schicht der Putzmasse mit einem Edelstahlreibebrett in der Zuschlagstoffstärke aufgetragen werden. Danach soll die ganze Fläche mit 2 – 3 Reibebrettzügen in einer Richtung gleichgemacht werden. Ähnlich wie beim gefärbten Acrylputz soll das Auftragungsprinzip “nass auf nass” beachtet werden. Die Werkzeuge und der Behälter müssen sauber sein. Beim Putzauftragen sollen ebenfalls entsprechende Wetterverhältnisse beachtet werden. Man soll hohe Besonnung, Regen und zu hohe Luftfeuchtigkeit von über 75% vermeiden. Die Umgebungstemperatur während Arbeiten und Trocknung soll von +5°C bis +25°C betragen.

Zusätzliche Ausführungsanweisungen:
- Um einen Tonunterschied auf einer architektonischen Fläche zu vermeiden, sollen die Arbeiten ohne Pause durchgeführt werden. Dabei sollen Verpackungen mit dem Putz mit derselben Herstellungscharge angewandt werden, die vor den Arbeiten miteinander in einem großen Mörtelkasten gemischt wurden.
- Bis der Putz ganz trocken wird, soll er vor ungünstigen Wetterumständen mit den auf den Rüstungen montierten Abdeckungen geschützt werden.

Ergiebigkeit
- FAST GRANIT MARMO* ca. 3,5 kg/m2
- FAST GRANIT QUARZO ca. 3,5 kg/m2
- FAST GRANIT NATURA ca. 4,0 kg/m2
- FAST GRANIT NATURA ca. 2,2 kg/m2

Achtung:
Es wird empfohlen, die Ergiebigkeit des Produktes individuell anhand einer Probe zu bestimmen.

Lagerung
Die original verschlossenen Verpackungen in trockenen Räumen bei Temperaturen von +5°C bis +25°C aufbewahren. Das Produkt innerhalb von 12 Monaten ab Herstellungsdatum verbrauchen.
Technische Daten
Basis Acryldispersion mit Zusatz von natürlichen Granitzuschlagstoffen oder gefärbten Zuschlagstoffen (aus Quarz oder Marmor).
Dichte ca. 1,9 kg/dm3
Offene Zeit ca. 20 Minuten
Trocknungszeit von 12 bis 48 Stunden
Diffusionswiderstand sd max. 0,3m
Untergrund- und Umgebungstemperatur von +5ºC bis +25ºC
Temperaturbeständigkeit von -20ºC bis +60ºC
LZO-Gehalt unter 30 g/l
Lieferform
Plastikeimer 14 kg
Palette: 616 kg in Plastikeimern je 14 kg (44 St.)
(FAST GRANIT MARMO)
Plastikeimer 15 kg Palette: 660 kg in Plastikeimern je 15 kg (44 St.) (FAST GRANIT QUARZO)
Plastikeimer min. 13 kg (In Abhängigkeit vom Kompositionen max. 14kg) Palette: 572 kg in Plastikeimern je 13 kg (44 St.) (FAST GRANIT NATURA)

Normen
Europäische Technische Zulassung : ETA-09/0378
Konformitätszertifikat ETA: 1020-CPD-020023675
Das Produkt besitzt das aktuell hygienische Attest.
Er ist der Bestandteil des Wärmedämmverbundsystems ETICS FAST SA.

Zur Beachtung
Der in der Katalogkarte empfohlene und angegebene Anwendungsbereich und die Gebrauchsanweisung des Produktes entbinden den Ausführenden nicht von der Pflicht, die Arbeiten nach den Baukunst- und Arbeitsschutzmaßnahmen auszuführen. P. W. FAST garantiert und haftet für hohe Qualität des Produktes, hat allerdings keinen Einfluss auf seine Gebrauchsweise und Arbeitsbedingungen, unter denen es angewendet wird.
Alle technischen Daten wurden unter üblichen Bedingungen, d.h. bei der Temp. von 20ºC und der Luftfeuchtigkeit von 60% gemessen. Unter sonstigen Bedingungen als die obigen kann ein Trocknungszeit Veränderungen erleiden, d.h. verlängern oder abkürzen.

Warnung
Während der Arbeit soll man den direkten Kontakt mit der Haut vermeiden und die Augen schützen.
Im Falle des Kontaktes mit den Augen, waschen Sie die Augen sofort reichlich mit Wasser aus und lassen Sie sich durch den Arzt beraten. Die verschmutzte Haut waschen Sie sofort mit viel Wasser aus. Vor Kindern schützen.